Schwangau, wir kommen - leider nicht...

So, oder so Ähnlich hätte es gestern Abend um 22:30 Uhr auf dem Lidl-Parkplatz im Nordhäuser Weg/In der Fluth wohl ausgesehen.

Heute morgen wärt ihr pünktlich zum Frühstück im Allgäu angekommen und das Aufbauteam hätte euch gebührend empfangen.

Zwei abenteuerliche Wochen hätten begonnen, mit euren gebuchten Ausfahrten, chillen am Bannwaldsee oder der Pöllat. Aber auch die Wanderrallye, Fußball- und Tischtennisturniere, Lagerfeuer, Stockbrot und vor allem neue Leute kennen lernen wäre auf eurem Programm gewesen.

 

Wir planen bereits an der nächsten Ferienfreizeit und hoffen dann 2021 mit euch wieder in zwei abenteuerliche Wochen aufzubrechen. Natürlich dürfen die Kids, die dieses Jahr eigentlich zum letzten Mal hätten mitfahren dürfen, dieses auch im nächsten Jahr noch einmal machen.