Feierabend im Schatten des Märchenschlosses

Nach dem starken Regen heute morgen haben wir wieder gut aufgeholt.

Die Zelte sind am Vormittag sehr gut abgetrocknet, sodass wir bereits die Hälfte der Zelte abbauen konnten.

Morgen folgt dann der Rest, bevor wir am Dienstag ebenfalls die Heimreise antreten können.


Jetzt ist aber erstmal Feierabend und wir lassen den Abend bei einer zünftigen Brotzeit auf der Reith-Alpe ausklingen.