Schnuppertauchen in Sonnenschein und Alpenpanorama

Pünktlich zum Schnuppertauchkurs mit den Tauchern der Turngemeinde Northeim (TGN) klarte der Himmel wieder auf und die Sonne schien den ganzen Tag.

Begonnen hat der Schnuppertauchkurs mit einer theoretischen Einweisung "an Land". Aber kurze Zeit später konnten die Kids die Fluten des Alpseebades in Pfronten stürmen und mit fachkundiger Hilfe in das Abenteuer Tauchen hineinschnuppern.

 

Da das Interesse so groß war mussten sogar zwei Gruppen mit je 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gebildet werden.

 

In der Mittagspause konnten wir die Atemluftflaschen bei der Freiwilligen Feuerwehr Pfronten - Berg wieder auffüllen, sodass die zweite Gruppe wieder frische Atemluft hatte.

Dafür ganz vielen Dank.

 

Auch auf dem Zeltplatz war einiges los.

Eine Gruppe fuhr mit dem Bus nach Füssen um die Stadt zu erkunden und zu shoppen, eine weitere machte sich auf den Weg nach Schwangau.

 

Bei dem schönen Wetter wurde wieder in der Pöllat gebadet und einige Fahrten mit der Sommerrodelbahn unternommen.

 

Zum Abendessen haben wir einen Grill- und Burgerabend angeboten.

Dieser wurde sehr gut angenommen.

 

Zum Abschluss des Abends konnten die Kids über dem Lagerfeuer noch Stockbrot und Marshmellows machen.